Warenkorb ist noch leer

ACNE Lotion Widmer Fl 150 ml

  • CHF 14.20
  • Shop Verfügbarkeit
    wenig Lager

Verfügbare Optionen

Diese Bestellung enthält Arzneimittel der Liste D.

Dieses Medikament darf gemäss dem schweizerischen Heilmittelgesetz nur auf Rezept versandt werden oder Sie können es ganz bequem über Pick me up reservieren und rezeptfrei in der Drogerie/Apotheke abholen. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage. Bei Arzneimitteln ohne Packungsbeilage: Lesen Sie die Angaben auf der Packung.

Beschreibung

Swissmedic-genehmigte Fachinformation

Acne Lotion Widmer

Louis Widmer AG

AMZV

Zusammensetzung

Wirkstoffe: Acidum salicylicum, Magnesii sulfas heptahydricus, Zinci sulfas heptahydricum, Triclosanum.

Hilfsstoffe: Ethanolum, Propylenglycolum. Excipiens ad solutionem.

Galenische Form und Wirkstoffmenge pro Einheit

1 g Lotion enthält: Acidum salicylicum 20 mg, Magnesii sulfas heptahydricus 10 mg, Zinci sulfas heptahydricum 5 mg, Triclosanum 5 mg.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Akne, Seborrhoe des Gesichts, Komedonen.

Dosierung/Anwendung

Die Acne Lotion Widmer ist eine antiseptische, leicht keratolytische Reinigungslotion zur äusserlichen Anwendung.

Dosierung bei Erwachsenen

Morgens und abends wird die Haut gründlich mit einem mit Acne Lotion Widmer getränkten Wattebausch gereinigt. Haut anschliessend nicht abspülen.

Spezielle Dosierungsanweisungen

Dosierung bei Jugendlichen

Für die Anwendung bei Jugendlichen ab 12 Jahren gelten die gleichen Dosierungsempfehlungen wie bei Erwachsenen. Eine Dosisanpassung ist nicht erforderlich.

Pädiatrie

Klinische Daten zur Wirksamkeit und Sicherheit in der Pädiatrie (Kinder unter 12 Jahren) liegen nicht vor. Daher wird die Verwendung von Acne Lotion Widmer bei Kindern unter 12 Jahren nicht empfohlen.

Kontraindikationen

Die Acne Lotion Widmer ist kontraindiziert bei:

  • Überempfindlichkeit gegenüber den Wirkstoffen oder einem der Hilfsstoffe gemäss Zusammensetzung.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Risiko für Reizungen der Schleimhäute, Lippen und Augen

Der Kontakt von Acne Lotion Widmer mit Augen, Augenlidern, Lippen oder Schleimhäuten ist zu vermeiden. Im Falle eines versehentlichen Kontakts mit den Schleimhäuten (Augen, Mund, Nasenöffnungen) und/oder den Augenlidern müssen die betroffenen Stellen sorgfältig mit Wasser gespült werden.

Anwendung auf Wunden und geschädigter Haut

Die Acne Lotion Widmer soll nicht auf bereits bestehende Wunden, lädierte resp. entzündete Haut oder grosse Körperflächen aufgetragen werden.

Sonnenexposition/UV-Bestrahlung

Durch die Entfernung der Hornschicht kommt es zur einer Verdünnung der Haut, was die Photosensibilität erhöhen kann (s. auch «Unerwünschte Wirkungen»).

Als allgemeine Vorsichtsmassnahme wird deshalb empfohlen, eine exzessive Bestrahlung mit natürlichem oder künstlichem Sonnenlicht bzw. UV-Strahlung während der Behandlung mit Acne Lotion Widmer zu begrenzen oder zu meiden.

Kinder unter 12 Jahren

Die Acne Lotion Widmer soll bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden (s. auch «Dosierung/Anwendung»).

Interaktionen

Es wurden keine Interaktionsstudien mit Acne Lotion Widmer durchgeführt.

Bei gleichzeitiger Applikation von Tretinoin und anderen Externa, die ein Peeling oder eine Keratolyse bewirken, werden Ausmass und Häufigkeit der Nebenwirkungen erhöht.

Schwangerschaft/Stillzeit

Schwangerschaft

Es liegen keine klinischen Daten zur Anwendung von Acne Lotion Widmer bei Schwangeren vor. Es liegen auch keine hinreichenden tierexperimentellen Studien zur Auswirkung auf Schwangerschaft, Embryonalentwicklung, die Entwicklung des Fötus und/oder die postnatale Entwicklung vor. Bei der Anwendung in der Schwangerschaft ist Vorsicht geboten; insbesondere eine grossflächige Anwendung ist zu vermeiden.

Stillzeit

Bei der Anwendung von Acne Lotion Widmer während der Stillzeit ist Vorsicht geboten; insbesondere eine grossflächige Anwendung ist zu vermeiden.

Wirkung auf die Fahrtüchtigkeit und auf das Bedienen von Maschinen

Die Acne Lotion Widmer hat keinen Einfluss auf die Fahrtüchtigkeit oder die Fähigkeit, Maschinen zu bedienen.

Unerwünschte Wirkungen

Die nachstehenden unerwünschten Wirkungen stammen aus Postmarketing-Erfahrungen mit Acne Lotion Widmer, weshalb es nicht möglich ist, deren Häufigkeit mit Sicherheit zu bestimmen.

Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes

Nach lokaler Applikation von Salicylsäure-haltigen Arzneimitteln wie Acne Lotion Widmer kann es zu einer allergischen Kontaktdermatitis und leichten Reizerscheinungen auf der Haut kommen.

Es kommt ausserdem durch die Entfernung der Hornschicht zur Verdünnung der Haut, was die Photosensibilität erhöhen kann (s. auch «Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen»).

Allgemeine Erkrankungen und Beschwerden am Verabreichungsort

Nach lokaler Applikation von Acne Lotion Widmer kann es zu Irritationen der Haut, wie übermässiger Rötung, Reizung (inkl. Brennen) oder Juckreiz, kommen.

Falls eine übermässige Rötung, Reizung (inkl. Brennen) oder Juckreiz länger als eine Woche anhalten, ist das Arzneimittel abzusetzen und ein Arzt/eine Ärztin zu konsultieren.

Überdosierung

Es wurden keine Fälle von Überdosierung berichtet.

Eigenschaften/Wirkungen

ATC-Code: D10AX30

Wirkungsmechanismus

Die Acne Lotion Widmer ist eine antiseptische, leicht keratolytische Reinigungslotion. Sie wirkt talgauflösend und reinigt dadurch verstopfte Poren.

Pharmakokinetik

Mit Acne Lotion Widmer wurden keine Pharmakokinetik-Studien durchgeführt.

Bei lokaler Applikation von Acne Lotion Widmer konnten keine Anzeichen einer systemischen Wirkung festgestellt werden. Eine geringfügige perkutane Resorption wird für Salicylsäure und für Triclosan beschrieben.

Die Salicylsäure penetriert rasch die Hornhaut, die mittlere Resorptionsquote auf gesunder Haut beträgt 20% der applizierten Menge. Die gemessenen Blutspiegel liegen jedoch unterhalb der systemisch wirksamen Konzentration. Die maximalen Plasmaspiegel treten 6–12 Stunden nach Applikation auf, die plasmatische Halbwertszeit beträgt 2–12 Stunden. Die Ausscheidung erfolgt hauptsächlich in Form von Metaboliten mit dem Urin.

Triclosan wird perkutan in geringen Mengen resorbiert. Die gefundenen Plasmaspiegel nach grossflächiger Dauerapplikation liegen bei 0–0,2 ng/ml, die Halbwertszeit beträgt zwischen 6,6–65 Stunden. Die Exkretion erfolgt hauptsächlich als Glucuronid mit dem Urin.

Präklinische Daten

Es sind keine für die Anwendung von Acne Lotion Widmer relevanten präklinischen Daten bekannt.

Sonstige Hinweise

Haltbarkeit

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf der Packung mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Lagerungshinweise

Für Kinder unerreichbar aufbewahren.

Bei Raumtemperatur (15–25 °C) lagern.

Zulassungsnummer

30097 (Swissmedic).

Zulassungsinhaberin

Louis Widmer AG, Rietbachstrasse 5, 8952 Schlieren-Zürich.

Stand der Information

September 2018.

Eigenschaften

MarkeLOUIS WIDMER
Art. Nr.00534196
EAN Nr.7680300970680

Kunden kauften auch

LIPO SOL Lotion Widmer Fl 150 ml

LIPO SOL Lotion Widmer Fl 150 ml

Compendium-Fachinformation aus genehmigter PatienteninformationLipo Sol Lotion WidmerWIDMERZusammens..

CHF 12.40

ANTIDRY Lotion sensitive Emuls parfumfr Fl 200 ml

ANTIDRY Lotion sensitive Emuls parfumfr Fl 200 ml

Bei Hauttrockenheit; zur unterstützenden Therapie verschiedener trockener Hautkrankheiten; zur Folge..

CHF 14.20

WIDMER Acne Crème Plus 30 ml

WIDMER Acne Crème Plus 30 ml

Swissmedic-genehmigte FachinformationAcne Crème plus WidmerLouis Widmer AGZusammensetzungWirkstoffeB..

CHF 11.60